Startseite Aktuelles Burg- und Stadtfest - Die Ritter waren los

Veröffentlicht am 09.09.2012 23:17 von Wolfgang Loch

Burg- und Stadtfest - Die Ritter waren los

Burg- und Stadtfest - Die Ritter waren los

Bei bestem Sommerwetter beging Schkölen vergangenes Wochenende sein 15. Burg- und Stadtfest. Der Rittergutshof war lebendig wie selten und man hatte schnell des Eindruck, dass alle Schkölener auf den Beinen sind, ob im Einsatz für das Gelingen des Festes oder als Gäste.

Besonderer Dank geht an die auswärtigen Gäste, die das große Ritterlager bildeten, während das hiesige Burgvolk alle Hände voll zu tun hatte, die Gäste mit „Speis und Trank“ zu versorgen. Neben den Vereinen waren wie jedes Jahr auch regionale Handwerker vor Ort, durch die das Fest  abwechslungsreich gestaltet wurde.

SAM_1281.JPG


SAM_1271.JPG

Nach zweijähriger Amtszeit machte die bislang amtierende Hopfenkönigin Cynthia I. Platz für ??? Herzlichen Dank, liebe Cynthia, du hast für Schkölen Großes geleistet!

SAM_1286.JPG

 

Auf der Wasserburg ging es ruhiger und gemütlicher zu. Es bot sich die Gelegenheit, die Werke des Kaffee-Künstlers Christian Krause aus Jena zu bestaunen, die in einem besonderem „Rahmen“ gezeigt wurden.

SAM_0456.JPG

SAM_0459.JPG

Zu späterer Stunde verzauberten Bauchtänzerinnen den Rittergutshof, bevor ein beeindruckendes Feuerwerk den krönenden Abschluss bildete. 

Kommentare: 0

Dieser Beitrag ist abgeschlossen. Das Hinzufügen weiterer Kommentare ist nicht möglich.