Startseite Aktuelles Mittelaltermarkt in Dornburg

Veröffentlicht am 04.07.2011 09:18 von Silvio Nimmler

Mittelaltermarkt in Dornburg

Dornburg feierte in den Tagen vom 18.06. – 26.06.2011 sein 40. Rosenfest und der Schkölener Heimat- und Burgverein konnte zu diesem Anlass erstmals das neue Zelt zum Einsatz bringen.
 
 
Gemeinsam mit „Signum Aquilarum“ errichtete der Verein am Sonntag, den 26. Juni anno 2011 ein mittelalterliches Lager gleich neben der Kirche zu Dornburg. Mädchen und Jungen wurden dort zu edlen Damen und tapferen Rittern in der mitgeführten Kinderkemenate verwandelt. Große und kleine Gäste erfreuten sich mit alten Spielen und konnten dabei ihre Kräfte messen.
 
 

 
Beim historischen Festumzug bereicherte den Verein das Bild um Kaiser Otto I. mit dem geschichtlichen Hintergrund, dass Schkölen im 10. Jahrhundert den östlichen Posten der Pfalz Dornburg bildete.
 
 

 
Die frisch gekrönte Rosenkönigin Jenny Koker wird zum diesjährigen Burg- und Stadtfest am 10. September mit ihrem Gefolge auch in unseren Gefilden zu Gast sein.
 
 

Auch ein Königspaar in Dornburg - Katrin und Petro König
 
 
 
 
Text: Isabell Kaiser
Kommentare: 0

Dieser Beitrag ist abgeschlossen. Das Hinzufügen weiterer Kommentare ist nicht möglich.