Startseite Aktuelles Vormerken: Ostern auf der Wasserburg

Veröffentlicht am 07.04.2011 22:21 von Wolfgang Loch

Vormerken: Ostern auf der Wasserburg

Ostersonntag (24.04.) und Ostermontag (25.04.) öffnet der Burgverein das Café jeweils von 13:00 bis 18:00 Uhr. Sie werden von der amtierenden Hopfenkönigin Cythia I. und Lady Sylke bedient. Neben hausgebackenem Kuchen und allerlei „Gesöff“ werden jede volle Stunde Burgführungen angeboten. Für die Kleinen gibt es am Sonntag Osterhasen zum Anfassen.
 


Weiterhin besteht die Möglichkeit das kleine Museum der Familie Weingärtner zu besuchen (gegenüber der Wasserburg) – ein echtes Muss für Nostalgiefans und Anhänger von Puppenstuben!. Auch dort sind Kinder willkommen.
Kommentare: 0
Mehr über: Veranstaltung

Dieser Beitrag ist abgeschlossen. Das Hinzufügen weiterer Kommentare ist nicht möglich.